Noch freie Plätze beim SBO Rhein-Pfalz

Das von unserem Kreismusikverband ins Leben gerufene Projekt “Sinfonische Blasorchester Rhein-Pfalz”  (SBO Rhein-Pfalz) sucht weiterhin noch ambitionierte Musiker mit der Bereitschaft, Obenstufenliteratur einzustudieren und in einem Abschlusskonzert (am 20.05.2019 im Palatinum Mutterstadt) zu präsentieren. Die Gesamtleitung hierzu trägt die Kreisdirigentin Sabrina Völpel. Anmeldungen sind noch bis zum 01.09.2018 möglich.

Weitere Details zur Projektphase, in der z.B. ein Probewochenende in Annweiler vorgesehen ist, lassen sich diesem Flyer entnehmen. Zusätzlich können auf der Facebookseite des SBO Rhein-Pfalz Neuigkeiten und aktuelle Informationen abgerufen werden.

 

Weiterlesen

Neuer Flyer mit Lehrgangsterminen im 1. Halbjahr 2018

Im April, Mai und Juni wird die Kreisdirigentin Sabrina Völpel in Dannstadt einen D1- und einen D2-Lehrgang durchführen. Die Lehrgänge bieten den interessierten Teilnehmenden die Möglichkeit, ihr musikalisches Wissen zu erweitern. Durch die Unterstützung erfahrener Dozenten und Ausbilder erschließen sich neue Anregungen und Impulse für das Instrumentalspiel. Das wiederum fördert die Ausbildung im Instrumental- und Musikunterricht, erleichtert das Spielen im Orchester und führt zu einem besseren Verständnis der Musik.

Weitere Informationen zu den Lehrgängen finden Sie hier.

Weiterlesen

D-Kurse im 1. Halbjahr 2017

Im Februar/März wird die Kreisdirigentin Sabrina Völpel in Dannstadt einen D1- und in Hochdorf einen D2-Lehrgang durchführen. Die Lehrgänge bieten den interessierten Teilnehmenden die Möglichkeit, ihr musikalisches Wissen zu erweitern. Durch die Unterstützung erfahrener Dozenten und Ausbilder erschließen sich neue Anregungen und Impulse für das Instrumentalspiel. Das wiederum fördert die Ausbildung im Instrumental- und Musikunterricht, erleichtert das Spielen im Orchester und führt zu einem besseren Verständnis der Musik.


 

D1-LEHRGANG

• Termine: 25.+26.02., 04.+05.03., jeweils von 09:00-13:00 Uhr
• Prüfung: 11.03. ab 9:00 Uhr
• Veranstaltungsort: Vereinsheim des MV Harmonie Dannstadt, Friedrich-Eber-Straße 1a, 67125 Dannstadt-Schauernheim


 

D2-LEHRGANG

• Termine: 18.+19.03., 25.+26.03., 01.04. jeweils von 10-14:00 Uhr
• Prüfung: 02.04. ab 9:00 Uhr
• Veranstaltungsort:  Musikerklause (im Keller der Grundschule) des Kath. Musikverein Hochdorf 1931 e.V., Alfons-Legner-Str. 3, 67126 Hochdorf-Assenheim


 

Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte dem Flyer, den Sie auch im Bereich “Downloads” finden.

Weiterlesen

Erinnerung: Ausweichtermin zum Vortrag über GEMA und WOM

Am 11.10.2016 findet im Bereich des Kreismusikverbands Deutsche Weinstraße eine Infoveranstaltung zu GEMA und WOM um 19 Uhr in der “Kolbingstubb” Deidesheim (Heumarktstr. 18, 67146 Deidesheim) statt. Der stv. Präsident des Landesmusikverbands Rheinland-Pfalz Herrmann-Josef Esser wird freundlicherweise hierbei den neuen Vertrag, der eine Einzelabrechnung mit der GEMA vorsieht sowie die vom Bundesverband vorangetriebene, weborientierte Mitgliederverwaltung vorstellen und ggf. für Rückfragen zur Verfügung stehen.

Interessierte, auch aus unserem Verband, sind hierzu auch herzlich eingeladen!

Weiterlesen

Musikverein e.V. Hauenstein/Pfalz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Dirigent

Der Musikverein Hauenstein, gegründet 1925, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Dirigent/in für das Symphonische Blasorchester mit ca. 40 Musiker/innen.
Ihr Repertoire umfasst volkstümliche Blasmusik bis Pop, Musicals und konzertante Stücke.
Des Weiteren gehört zu Ihnen ein kleines Jugendorchester, das von dem Jugenddirigent geleitet wird. Es wäre daher, wünschenswert, diesen mit einzubeziehen.
Die Proben finden jeweils Freitags von 20:00 – 22:00 Uhr statt. Die Jugend probt am selbigen Tag von 19:00 – 20:00 Uhr.
Bei Interesse melden Sie sich bitte per E-Mail oder telefonisch bei dem

  • 1. Vorsitzenden Christian Leidner (christian.leidner@gmx.de, 06392/923773); oder bei der
  • 2. Vorsitzenden Sabrina Keller (keller.sabrina1@gmx.de, 06392/587268)

Weiterlesen

Neue D1- und D2-Lehrgänge im Herbst!

Auch im zweiten Halbjahr bietet der KMV Rhein-Pfalz D-Lehrgänge an. Stattfinden werden bei ausreichender Teilnehmerzahl folgende Kurse:


 D1-Lehrgang

  • Termine: 17.+18., 24.+25.09, jeweils von 10:00-14:00 Uhr
  • Prüfung: 01.10. ab 9:00 Uhr
  • Veranstaltungsort:
    Kath. Musikverein Hochdorf 1931 e.V.
    Musikerklause (im Keller der Grundschule)
    Alfons-Legner-Str. 2
    67126 Hochdorf-Assenheim
  • Lehrgangsleitung: Sabrina Völpel

D2-Lehrgang

  • Termine: 17.+18., 24.+25.09, 01.10. jeweils von 15-19:00 Uhr
  • Prüfung: 02.10. ab 9:00 Uhr
  • Veranstaltungsort:
    Kath. Musikverein Hochdorf 1931 e.V.
    Musikerklause (im Keller der Grundschule)
    Alfons-Legner-Str. 3
    67126 Hochdorf-Assenheim
  • Lehrgangsleitung: Sabrina Völpel

Für beide Kurse gilt der 05.09.2016 als Anmeldeschluss. Interessierte können sich an Fr. Völpel wenden. Zusätzliche Informationen finden Sie zudem in unserem Flyer.

Über eine Vielzahl von Anmeldungen würden wir uns sehr freuen!

Weiterlesen

Zum Tode von Gerald Lambert

Der Kreismusikverband Rhein-Pfalz betrauert den Verlust unseres Musikkameraden Gerald Lambert, der am 22.04.16 gänzlich unerwartet im Alter von 48 Jahren verstorben ist.

Als stellvertretender Landesmusikdirektor für die Region Rheinhessen, zu welcher der KMV Rhein-Pfalz zählt, veranstaltete und leitete er zahlreiche C-Kurse sowie die Orchesterwerkstätten, mit welcher er vor allem die Aus- und Weiterbildung von (jungen) Musikern auch in unserem Kreisgebiet vorantreiben und verwirklichen konnte.

Aufgrund seines unermüdlichen Einsatzes, durch welchen er die musikalische Bildung und die Musik selbst in Rheinland-Pfalz jahrelang förderte, sind wir ihm zutiefst zu Dank verpflichtet.

Weiterlesen

Die Vorstandschaft wurde neu gewählt

Am 14.04.2016 fand unsere Jahreshauptversammlung bei der MV Harmonie in Dannstadt-Schauernheim ab 19:30 statt. Einen Tagesordnungspunkt stellten die Neuwahlen dar, die die Mitglieder des Kreisvorstandes auf die nächsten drei Jahre bestimmen. Zudem wurde mit der Verabschiedung der neuen Satzung die Zahl der stimmberechtigten Beisitzer auf bis zu fünf festgelegt.


Wir freuen uns daher außerordentlich, dass wir einige neue Mitstreiter in unserem Team begrüßen dürfen! :-)

Erstmalig in den Kreisvorstand gewählt wurden

  1. Stephan Gehlsen vom Musikverein Harmonie Dannstadt, der nun das Amt des Kreisschatzmeisters von Eva Traschinsky übernommen hat
  2. Sabrina Völpel von der Stadtkapelle Frankenthal, die das Amt der Kreisdirigentin übernommen hat
  3. Frederik Barth vom Musikverein Iggelheim als Beisitzer

Dieter Heineke vom Blasmusikverein Heßheim, der bis 2013 viele Jahre lang das Amt des Kreisschatzmeisters innehatte, ist zudem wieder als einer von drei Beisitzern in der Vorstandschaft vertreten. Eva Traschinsky hat sich zugunsten der Position der Kreisjugendleiterin entschieden und wurde für diese auch gewählt; Felix Haller ist weiterhin als Beisitzer tätig. Julia Nelles ist als Geschäftsführerin bestätigt worden und ist nun weiterhin stellvertretende Vorsitzende. Als 1. Vorsitzender wurde erneut Theo Hery gewählt, der nun vrsl. seine letzte Amtszeit beschreitet.


Die bisherigen 2. Vorsitzenden bzw. Kreisdirigenten Lothar Ritthaler und Julia Neubauer standen leider vorab nicht mehr für eine Wiederwahl zu Verfügung. An dieser Stelle möchten wir uns jedoch noch einmal besonders für die tolle und ertragreiche Mitarbeit der beiden in den letzten Jahren hinweisen, ohne die insbesondere die Organisation der Verbandstagung 2016 am 05+06. März im Rhein-Pfalz-Kreis dieses Jahres bestimmt nicht so einwandfrei gelungen wäre! Vielen, vielen Dank!

Weiterlesen